Modern über die Akustik

Das menschliche Gehör funktioniert trotz vieler Jahre der Evolution immer noch am besten in der Welt der Natur und der natürlichen Umgebung. Durch die Sättigung des städtischen Raums mit dem Lärm von menschlichen, kommunikativen und industriellen Aktivitäten sprechen die Experten, die sich mit der Akustik befassen, zunehmend von so genannter "Lärmverschmutzung" und nennen sie als ein Schlüsselproblem von zeitgenössischen Arbeitsplätzen.

Es ist allgemein bekannt, dass die Ursache von meisten akustischen Problemen moderner Büros in der Konstruktion des Gebäudes und in der unüberlegten Einteilung der Räume liegt. Diese Ansicht kann nicht geleugnet werden. In der Welt, die von der Natur geschaffen wurde, sind die einfachen, parallelen Oberflächen, die die Schallwellen über den Raum zurückwerfen, sehr selten zu treffen. Lange Flure ohne absorbierende Elemente übertragen den Schall, wodurch sich auch der Geräuschpegel in den benachbarten Räumen erhöht. Bevorzugt sind daher unregelmäßige Formen, weiche und absorbierende Materialien und in Kommunikations- oder Empfangszonen - Empfangstheken mit gewölbten oder gebogenen Formen, die die Schallwellen in verschiedene Richtungen ableiten.
Ekskluzywna lada recepcyjna Alpa do biura, hotelu, srebrna
Das menschliche Gehirn verarbeitet ständig die an ihn gelieferten Schallimpulse. Im Arbeitsraum gibt es viele solche Impulse: der Klang von Telefonen, Bürogeräten, Telefongesprächen und Geräusche von außen. Gemäß der Arbeitsstättenverordnung muss der Schalldruckpegel am Arbeitsplatz auf einem entsprechend niedrigen Niveau gehalten werden, das keine Gesundheitsschäden verursacht. Die Fachleute empfehlen, den bestimmten Durchschnittspegel nicht zu überschreiten (z.B. bei gewöhnlichen Bürotätigkeiten von 45-55 dB). Jedoch sind die gesetzlichen Bestimmungen für den Arbeitskomfort unzureichend. Eine weitere Schwierigkeit ist die Tatsache, dass die Schallempfindung eine sehr individuelle Angelegenheit ist. Nicht nur Geräusche, die allgemein als störend empfunden werden, können die Geduld der Mitarbeiter beeinträchtigen. Die Musik, die für eine Person stimuliert sein kann, kann für andere als irritierend betrachtet werden, insbesondere wenn ihre Aufgaben die Konzentration erfordern. Daher sind die Lösungen, die die Akustik in unmittelbarer Nähe von Schreibtischen unterstützen, von unschätzbarem Wert: weiche Materialien, schallabsorbierende Paneele oder höhenverstellbare Tischplatten, die die Schallwellen differenzieren und zerstreuen. Es reicht jedoch immer noch nicht aus.
Yvette Tietema, eine Psychoakustikerin, die sich auf die Schaffung gesundheitsfördernder Arbeitsplätze spezialisiert, weist auf die Zoneneinteilung als Schlüssel zum Erfolg hin. Der erste Schritt positiver Veränderungen besteht darin, die Tatsache zu akzeptieren, dass die Effizienz nicht unbedingt mit der achtstündigen Arbeit am Schreibtisch zusammenhängt. Das moderne Umfeld soll die Vielfalt berücksichtigen. Das, was als unerwünschter Lärm von weitem erscheint, kann in näherer Perspektive wünschenswert sein. Möglich ist auch die umgekehrte Situation: das störende Geräusch in der Umgebung von wenigen Metern wird nach dem Verschieben in den Hintergrund neutral.

Die Untersuchungen von Vinesh Oommen vom Gesundheitsinstitut der Universität in Queensland bestätigten, dass unerwünschte Geräusche in Entfernung von 4 bis 5 Metern am störendsten sind. Aus diesen Gründen ist die Raumverwaltung von großer Bedeutung: die benachbarte Platzierung der Arbeitsplätze von Personen mit ähnlichen Temperamenten oder von Personen, die im Team arbeiten, die kontrollierten Störungen in sozialen Zonen zulassen, und schließlich der Schlüsselaspekt: ruhige Arbeitsplätze oder isolierte Konferenzräume.
Yan-Drive - Biurko z elektryczną regulacją wysokości
Yan-Drive - Biurko z elektryczną regulacją wysokości
Wenn man heute von einem modernen Büro spricht, ist die Rede vor allem von der Diversität. Akustische Produkte sind ein wichtiges Element im Büroraum: sie definieren einen Verwendungszweck einzelner Bereiche, ohne dass physische Wände stellen müssen, die in der Zukunft schwer modifizierbar würden - erklärt der Designer Dymitr Malcew. - Meiner Meinung nach ist die mangelnde Flexibilität das größte Übel von zeitgenössischen Arbeitsplätzen. Wenn wir ein Open-Space-Büro fürs Team vorschlagen, müssen wir Räume mit dem hohen Privatsphäre-Grad als Alternative anbieten. Wenn wir den Menschen gestatten, selbst die für sie entsprechenden Bedingungen zu wählen, fördern wir die Effizienz, Kreativität und Dynamik.
Nowoczesne przegrody biurowe Sonic - tkaninowy panel do biurka
Einige fühlen sich gut im Zentrum der Ereignisse. Andere arbeiten effizienter, wenn ihnen ein Platz in Entfernung von Verkehrswegen zugewiesen ist. Gemäß der ursprünglichen Funktion des Gehörs als ein Reiz, der für die Kampf- oder Fluchtreaktion verantwortlich ist, wirkt der Lärm auf verschlossene Personen wie ein Stressor. Das Verständnis der Unterschiede und deren Berücksichtigung bei der Einteilung der Räumlichkeiten unterstützt die Effektivität und die zwischenmenschlichen Beziehungen im Team. Eine optimale sensorische Stimulation ist daher entscheidend für die allgemein verständliche Effizienz.